Faschingsparty im Schmidolino am 25.02.2020 der volle Hit

Mit 30 teilnehmenden Kindern veranstaltete die TSV Kindersportschule eine tolle Party am Faschingsdienstag 2020.

 

Nahezu alle Kinder kamen verkleidet und hatten die tollsten Kostüme an. Von Giraffen, Dinos, Prinzessinnen und vieles mehr war große Vielfalt geboten. Nachdem wir die Kinder von unseren Kooperationspartnern KiGa Talstraße und Kinderhaus Purzelbaum abgeholt hatten sowie weitere Kinder aus anderen Kindergärten eingetroffen sind, konnte der Spaß beginnen.

Wir starteten mit einem Luftballonspiel in der Schnitzelgrube. Alle 30 Kinder befanden sich in der Schnitzelgrube und haben die wild umherfliegenden Luftballons in die Luft geschlagen. Das Ziel war, dass kein Luftballon in der Schnitzelgrube landen soll :) Der nächste Hit und für viel Bewegung sorgte der Start-Stopp-Tanz zu fetziger Kinderfaschingsmusik. Das war super!

 

 

 

 

 

 

Als nächster Programmpunkt stand der ultimative Faschingsparcours an. Hierzu teilten wir die Kinder in zwei Gruppen ein. Die eine Gruppe absolvierte einen anspruchsvollen Parcours, die andere Gruppe tobte sich im oberen Stockwerk mit verschiedenen Spielgeräten aus. Später wurde dann gewechselt.Der Parcours bot folgende Hindernisse und Aufgaben: Sprünge über Teppichfließen, Sprung vom hohen Kasten in eine riesen „Stoffdose“, von da aus ging es weiter zur Kletterwand. Ein Spezialsprung auf dem Trampolin rundete den Parcours ab. Mit individueller Schwierigkeitsstufe konnten alle Kinder den Parcours erfolgreich absolvieren. Einige Kinder schafften es die komplette Breite der Kletterwand, ohne abzusteigen, entlang zu klettern. Auf dem Trampolin konnte so manches Kind mit einem Salto für Begeisterung sorgen. Klasse!

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Pause zur Stärkung durfte natürlich auch nicht fehlen. Als Snack gab es selbstgemachte Pizzaschnecken, leckeres Obst und zum Nachttisch Mini-Berliner und  Windbeutel. Das kam so gut an, dass fast nichts mehr übrig geblieben ist. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die zweite Gruppe hatte nach dem Gruppenwechsel und dem erfolgreichen Absolvieren des Parcours noch eine Zusatzaufgabe. --> Gemeinsam in die „Schnitzelgrube“ springen. Das wurde wie man auf dem Foto sieht, fast geschafft. :)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Während die Einen ihren Spaß unten hatten, tobten die Anderen auf der Etage oben. So konnten beide Ebenen des Schmidolino ideal genutzt werden. Der Kreativität waren kaum Grenzen gesetzt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Süßigkeiten dürfen bei einer Faschingsparty natürlich auch nicht fehlen. So rundete eine spannende Schatzsuche die Party ab. Zwei Betreuer versteckten im Schmidolino zwei Schätze mit Süßigkeiten. Nach erfolgreicher Suche wurden die „Schätze“ verteilt.

Vielen Dank an unsere fleißigen Helfer und vielen Dank für eine freudvolle und gelungene Faschingsparty.

 

 

 


Geburtstagspartys

Bei Interesse an einer Geburtstagsfeier im Schmidolino, der TBL oder im activity können sie selbstständig ihre Reservierung online durchführen.

Einfach dem unteren Link folgen: